Infos anfordern Suche

KAMPA Objekt- und Gewerbebau

Ihr „Aus einer Hand“ - Partner

KAMPA Objekt- und Gewerbebau steht für eine langjährige Erfahrung und Kompetenz als Generalunternehmer für:

  • Industrie- und Bürobau
  • Gewerbebau und Hallenbau
  • Wohnungsbau und Beherbergungsstätten

Bei KAMPA erhalten Sie Ihren wohnwirtschaftlichen oder gewerblichen Neubau aus einer Hand, von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Dieser „aus einer Hand“- Anspruch ist Teil des KAMPA Effizienzprinzips:

  • Mehr Effizienz bereits in der Planungsphase,
  • mehr Effizienz durch die Berücksichtigung etwaiger Umnutzungsoptionen,
  • durch die Auswahl der jeweils idealen Konstruktion und Bauweise,
  • mehr Effizienz durch eine weitgehende Vorfertigung der Bauelemente und eine rationelle Montage,
  • und mehr Energieeffizienz in der gesamten Betriebsphase Ihres Gebäudes sind das Ziel unseres Denkens und Handelns.


Im Ergebnis bedeutet das eine nachhaltige, also dauerhafte Wirtschaftlichkeit und einen stabilen Werterhalt Ihrer Immobilie.


Johann Wellner
Geschäftsführer



Objekt- und Gewerbebau hat Tradition bei KAMPA.

Bereits seit den achtziger Jahren hat KAMPA die Vorzüge der industriell vorge-fertigten Holzbauweise für den Objekt- und Gewerbebau eingesetzt. Eine Viel-zahl von Hotels und Gewerbebauten zeugen von der Qualität, der Energie- und Kosteneffizienz der KAMPA Bauweise.


Nachhaltiges Bauen.

Nachhaltiges Bauen bedeutet ressourcenschonendes, ökologisches Bauen, bedeutet Gebäude mit höchster Energieeffizienz und Erzeugung erneuerbarer Energie. Ganz im Sinne von Klimaschutz und Umweltschutz. Aber auch im Sin-ne von Wirtschaftlichkeit und Werterhalt Ihrer Immobilie. Dafür vor allem steht KAMPA.

Mehrgeschossiger Holzbau.

Moderne Konstruktionen wie Brettschichtholz, Brettstapelelemente, Holz-Ske-lettbau und viele andere sowie Verbundelemente wie Doppelstegträger und mehrschalige Aufbauten sind Wegbereiter für die Leistungsfähigkeit des heu-tigen Ingenieurholzbaus. Sie erfüllen alle Anforderungen, welche sich aus Bau-recht, Bauphysik, Brandschutz und Statik ergeben.


Hybridbauweisen.

Jeder Baustoff hat seine Vorteile und Stärken. Daher orientiert sich KAMPA im-mer an den Anforderungen im jeweiligen Projekt und kombiniert im Tragwerk z.B. Holzelemente mit Beton-Bauteilen oder mit Stahlbauelementen. Auch für die Fassade denkt KAMPA sehr flexibel an besonders wirtschaftliche Sandwich-fassaden bis hin zur hochgedämmten Gebäudehülle für den anspruchsvollen Objekt- oder Wohnungsbau.


Kompetenz aus einer Hand.

KAMPA übernimmt als Generalunternehmer die komplett schlüsselfertige Aus-führung mehrgeschossiger Wohn-, Objekt- und Gewerbebauten. Die Verzah-nung von Gebäudehülle und Gebäudetechnik ermöglicht die energetische Opti-mierung und einen effizienten Bauablauf.

Termin- und Kostengarantie.

Die mit dem industriellen Fertigbau einhergehende hohe Qualität und unein-geschränkte Kosten- und Terminsicherheit,  bei gleichzeitig kurzer Bauzeit, sind wesentliche Wettbewerbsvorteile gegenüber der konventionellen Bauweise.