Infos anfordern Suche

Weil Effizienz entscheidet.

Denn Wirtschaftlichkeit ist der entscheidende Maßstab.

Die Grundlage unserer Arbeit ist das KAMPA Effizienzprinzip. Unser Denken und Handeln orientiert sich immer an der Optimierung der Effizienz in allen relevanten Bereichen eines Bauprojektes, um daraus positive Effekte für die Wirtschaftlichkeit bei unseren Kunden zu erzielen. Das betrifft den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes, von der Planungs- und Projektierungsphase über die Bauphase bis zur Nutzungsphase.



Das „Alles aus einer Hand“-Prinzip bezieht sich auch auf die Planung.

Als Generalunternehmer entwickeln wir nach Ihrem Anforderungsprofil gern bereits den Entwurf und greifen dazu auf bewährte Entwurfsplattformen zurück. Wenn ein Entwurf bereits vorliegt, übernehmen wir ab Leistungsphase 4 und führen alle er-forderlichen Fachplaner zu einem frühen Zeitpunkt an einen Tisch. Auch ein hoher Standardisierungsgrad in der Konstruktion und ein sorgfältig gepflegter Detailkatalog erhöhen die Effizienz in der Planung und deren Qualität.
Schließlich wird mit der Planung  der Grundstein gelegt für die Funktionali-tät, die Baukosten und die Betriebskosten Ihres Gebäudes.


Industrielle Vorfertigung individuell geplanter Bauelemente.
Bauen mit KAMPA findet überwiegend in der Fabrik statt. Dort entstehen großfor-matige Fassaden-, Wand-, Decken- und Dachelemente und werden komplettiert mit den relevanten Einbauten wie Fenster, Beschattung, TGA-Komponenten usw. Auch Stützen, Träger und Binder, ob aus Holz, Metall oder Beton, werden in hoher Präzision vorgefertigt. Frei von Witterungseinflüssen und auf CNC-gesteuerten Produktionsein-richtungen wird so eine hohe und gleichbleibende Bauqualität erreicht. Schließlich sind eine gesicherte Bauqualität und eine kurze Bauzeit ent-scheidend für die Wirtschaftlichkeit Ihres Gebäudes.


Projektsteuerung ist die Beherrschung der Prozesse.
Bauen mit industriell vorgefertigten Bauelementen und TGA-Modulen, bis hin zu funktionsfertigen Raumzellen, reduziert nicht nur die Witterungsabhängigkeit, son-dern auch die Komplexität der Ausführungs- und Logistikprozesse auf der Baustelle und führt zu eindeutigen und ganzheitlichen Verantwortlichkeiten. Das „Alles aus ei-ner Hand“-Prinzip lautet die Philosophie bei KAMPA und Sie können sich entspannt zurück lehnen.
Schließlich haben Sie Anspruch auf wirklich verbindliche Kosten und Terminzusagen.


Energieeffizienz ist Beitrag zur Energiewende und zur dauerhaften Kosten-senkung gleichermaßen.
Mit der thermischen Qualität aller Außenbauteile werden die Wärmeverluste und da-mit der Heizbedarf eines Gebäudes auf ein Minimum reduziert. Der verbleibende, geringe Heizbedarf kann dann unter effizienter Nutzung von Umweltwärme gedeckt werden. Ganz ohne Öl oder Gas. Und mit der Photovoltaikanlage wird für Ihren Be-trieb erneuerbarer Solarstrom gewonnen, weit preiswerter als der Netztarif. Schließlich geht es um die nachhaltige Wirtschaftlichkeit Ihres Gebäudes.