Infos anfordern Suche

Gewerbe- und Hallenbau


Die Frage der Bauweise ist nicht trivial.

Holz-, Stahl- und Betonkonstruktionen bzw. Kombinationen daraus definieren die Vielfalt möglicher Tragwerke für Gewerbe- und Hallenbauten. Das richtet sich nach der Nutzung des Gebäudes, nach der notwendigen Seitenwandhöhe und der gewünschten stützenfreien Spannweite.

Kalthalle oder gedämmte Ausführung. Dabei sollte auch eine etwaige zukünftige Umnutzung berücksichtigt werden, bevor zwischen Blechfassade, gedämmter Sandwichfassade oder Thermo-Außenwand entschieden wird.

Die Ausstattung muss passen.

Gewerbe- und Hallenbauten müssen „funktionieren“, müssen perfekt auf die betrieblichen Anforderungen zugeschnitten sein. Und sie müssen etwaige zukünftige Umnutzungen flexibel möglich machen. Daher hinterfragen wir die notwendige Ausstattung Ihres Gebäudes sehr sorgfältig.

  • Fundamente für Maschinen
  • Kranbahn
  • Betriebsspezifische Beleuchtung
  • Türen, Tore
  • Laderampen
  • Vordächer
  • Fenster
  • Lichtbänder
  • Revisionsleiter
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlage
  • Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
  • Sozial- und Büroräume

In vielen Branchen erfahren.

KAMPA bietet Ihnen einen breiten Erfahrungsschatz aus vielen Branchen für die Realisierung Ihres Gewerbe-Projektes. Ob Werkstatt, Fertigungs- oder Montagehalle, Lager- oder Logistikhalle oder spezieller Zweckbau. Sprechen Sie uns an, dann setzen wir Ihre individuellen und konkreten Anforderungen in wirtschaftliche Lösungen um.