Infos anfordern Suche

Neubau eines Kinderhort

in Meran

Der Kinderhort in Meran gehört zum ansässigen Krankenhaus und wird als Betriebskindergarten genutzt.

Zum Bauvorhaben gehören ein Hauptgebäude mit Rhombo-Schalung und ein Nebengebäude mit roten Fassadenplatten. Das Farbespiel ist fröhlich und transportiert die Unbekümmertheit der Kinder nach außen bereits von weitem sichtbar.

Es wurden Gruppen- und Spielräume sowie Sanitäreinrichtung ausgeführt.

In der Ausschreibung war die Errichtung des Gebäudes in Holzbauweise eine zwingende Vorgabe, damit es sich landschaftlich in die Umgebung einfügt und den Kindern ein gesundes Raumklima für ihren täglichen Aufenthalt gewährleistet wird.